Allgemeine Geschäftsbedingungen für Händler

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Verträge zwischen der 4YOUNG! GmbH und dem Kunden. Sie finden Anwendung gegenüber natürlichen und juristischen Personen oder rechtsfähigen Personengesellschaften, die bei Auftragserteilung in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln (Unternehmer). Alle Lieferungen und Leistungen erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Zusicherungen, Nebenabreden und Änderungen dieser Geschäftsbedingungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der schriftlichen Bestätigung. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Käufers wird ausdrücklich widersprochen.

Vertragsabschluss
Ein Vertragsschluss erfolgt durch die Annahme der Bestellung durch uns.

Gegenleistung
Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend. Alle Preise verstehen sich netto in EUR, zuzüglich Versandpauschalen, Transportversicherung und der gesetzlichen Mehrwertsteuer, falls nichts anderes vereinbart ist. Preisänderungen sind vorbehalten.

Zahlung
Alle Rechnungen sind zahlbar innerhalb von 8 Tagen ohne Abzug. Ist eine ausreichende Bonität eines Erstbestellers nicht feststellbar, so erfolgt die Lieferung per Vorauskasse. Bei vorab erteilter Einzugsermächtigung gewähren wir einen Skonto von 3% auf den Rechnungsbetrag. Der Kunde hat alle Kosten zu ersetzen, die durch eine nicht eingelöste oder zurückgegebene Lastschrift entstehen. Ist die Erfüllung des Zahlungsanspruches aufgrund einer bekanntgewordenen Verschlechterung der Vermögensverhältnisse des Kunden gefährdet, so können wir Vorauskasse und sofortige Zahlung aller offenen Rechnungen verlangen, noch nicht ausgelieferte Ware zurückhalten sowie die Weiterarbeit an noch laufenden Aufträgen einstellen. Diese Rechte stehen uns auch zu, wenn der Kunde trotz einer verzugsbegründenden Mahnung keine Zahlung leistet. Bei Zahlungsverzug sind Verzugszinsen in Höhe von 3% über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank zu zahlen. Die Geltendmachung weiteren Verzugsschadens wird hierdurch nicht ausgeschlossen.

Lieferung
Alle Lieferungen erfolgen ab Lager Fulda auf Kosten und Gefahr des Empfängers. Versandkosten innerhalb Deutschlands: bei einem Auftragswert unter EUR 90,00 (netto) berechnen wir einen Versandkostenanteil von EUR 4,70 (netto); ab einem Auftragswert von EUR 90,00 (netto) liefern wir frei Haus. Der Mindestauftragswert beträgt EUR 49,00 (netto). Versandkosten für Lieferungen ins Ausland auf Anfrage. Den Versand nehmen wir mit der gebotenen Sorgfalt vor, haften jedoch nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Ware ist nach den jeweiligen Speditionsbedingungen der Transportfirma versichert. Lieferterminvereinbarungen jeglicher Art sind für die 4YOUNG! GmbH unverbindlich, Teillieferungen zulässig. Die Unterlassung einer Lieferung berechtigt den Kunden zu keinem Schadenersatzanspruch.

Eigentumsvorbehalt
Gelieferte Ware bleibt bis zur völligen Bezahlung unser Eigentum. Solange der Eigentumsvorbehalt besteht, ist der Kunde nicht berechtigt, die gelieferte Ware weiterzuveräußern, zu verpfänden, zur Sicherheit zu übereignen oder anderen Personen sonstwie zu überlassen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren zurückzuholen.

Beanstandungen
Der Kunde hat die Ordnungsmäßigkeit der gelieferten Ware umgehend nach Erhalt zu prüfen. Beanstandungen sind nur innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware zulässig. Versteckte Mängel, die nach der unverzüglichen Untersuchung nicht zu finden sind, können nur innerhalb von 6 Monaten nach Erhalt der Ware mit einer schriftlichen Mängelrüge geltend gemacht werden. Bei berechtigten Beanstandungen sind wir nach unserer Wahl unter Ausschluss jeglicher anderer Ansprüche zur Nachbesserung und/oder Ersatzlieferung verpflichtet. Im Falle einer fehlgeschlagenen Nachbesserung/Ersatzlieferung ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. § 361 BGB bleibt unberührt. Die Haftung für Mangelfolgeschäden wird ausgeschlossen. Mängel eines Teils der gelieferten Ware berechtigen nicht zur Beanstandung der gesamten Lieferung.

Fertigungsbedingte Abweichungen in den Maßen, der Farbe und der Form stellen keine Mängel dar und berechtigen den Kunden insofern nicht, Sachmängel oder Schadensersatzansprüche geltend zu machen. Für Druckfehler in unseren Preislisten und Unterlagen übernehmen wir keine Gewähr. Aktuelle Produktänderungen behalten wir uns vor.

Datenschutz
Die personenbezogenen Daten, die uns ein Kunde z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilt (z. B. Name und Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit ihm und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem er uns die Daten zur Verfügung gestellt hat. Wir geben diese Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter. Wir versichern, dass wir personenbezogene Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder der Kunde vorher ausdrücklich eingewilligt hat. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Bildrechte
Alle Bildrechte (Motive, Logos, Grafiken und Gestaltungen) liegen bei der 4YOUNG! GmbH. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung ist nicht gestattet. Nachdruck oder Nachahmung sind untersagt. Bei Verstoß muss mit Schadensersatzforderung und zusätzlicher strafrechtlicher Verfolgung gerechnet werden.

Verwendung unserer Produkte
Alle Artikel dürfen ausschließlich an private und gewerbliche Endkunden geliefert werden. Eine Veräußerung an gewerbliche Wiederverkäufer sowie der Export sind ausdrücklich ausgeschlossen. Andernfalls werden wir einen Schadensersatzanspruch durchsetzen.

Erfüllungsort, Gerichtsstand, Wirksamkeit
Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle aus dem Vertragsverhältnis entstehenden Ansprüche und Rechtsstreitigkeiten ist Fulda. Falls eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen wirksam. Für die Geschäftsbeziehung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechtsübereinkommens.

Stand: 01.01.2013

Händler werden

Sie sind Fachhändler? Dann registrieren Sie sich als Händler. Neben größeren Bestellmengen profitieren Sie von exklusiven Angeboten und einmaligen Konditionen!